Kontakt

Sonja Lorenz

Dipl. Psychologin &

Systemischer Coach

 

0228 38775512
01578 6840252

kontakt (at) sonja-lorenz.de

 

ZENbo Balance

Entspannung und Bewegung für Körper und Geist

 

Das ZENbo Balance Training ist sehr wirksam, tut einfach gut, und ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Geübte. Schon nach der ersten Stunde können Sie die positive Wirkung auf Körper & Geist wahrnehmen. Eine kleine Auszeit vom Alltag!

 

ZENbo Balance ist ein Body & Mind Übungsprogramm, das aus drei Phasen besteht.

 

Silence - Ankommen und Bewusstsein herstellen: Wir beginnen mit einer Meditation.

Am Anfang der Kurseinheit hilft eine Meditation zur ZENtrierung, zum Abschütteln des Alltags und zum “Ankommen”.

 

Move - Bewegungsübungen im Stand und am Boden, die an Qi Gong und Yoga angelehnt sind, bilden den Bewegungsteil des Trainingsprogramms. Die Beweglichkeit wird verbessert und auch Bauch und Rücken werden gekräftigt. 

Die bewegten gymnastischen Übungen fördern sowohl das innere Gleichgewicht, als auch den Gleichgewichtssinn und das Koordinationsvermögen. Sie werden bewusst und konzentriert ausgeführt und schulen so die Körperwahrnehmung. Der Atem gibt den Rhythmus der Übungen vor, so dass die Body-Übungen fließend ausgeführt und nur selten statisch gehalten werden. Es sind dabei keine Vorkenntnisse notwendig und die Übungen sind für Jedermann / -frau gut geeignet.

 

Relax & go - Das Body & Mind Training wird mit einer Entspannungsphase abgerundet. 

 

 

Bitte denken Sie an eine Yogamatte, bequeme Kleidung und dicke Socken. 

 

 

Nächste Termine:

In Planung für 2019 bzw. auf Anfrage 

  

 

 

Gebühr:

12,00 Euro (inkl. MwSt.)

 

 

Veranstaltungsort: 

Die ZENbo Balance Stunden finden in meinem Coaching-Raum statt in der Heerstraße 15a in der Bonner Altstadt.

  

 

Zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten (Adresse und Telefonnummer) an kontakt(at)sonja-lorenz.de

  

Die Anmeldefrist endet zur Planungssicherheit jeweils eine Woche vor der Veranstaltung. Sollten Sie 'zu spät' auf die Veranstaltung aufmerksam geworden sein, können Sie bei mir ein mögliches 'Nachrücken' erfragen. 

 

 

 

 

 

Bei Interesse an einem Inhouse-Workshop oder Kurs sprechen Sie mich gern an.