Kontakt

Sonja Lorenz

Dipl. Psychologin &

Systemischer Coach

 

0228 38775512
01578 6840252

kontakt (at) sonja-lorenz.de

 

Aus dem Leben von M.K.

 

 

"Richtig ausgelassen und ungezwungen gelacht habe ich zuletzt beim Toben in einem Bällebad mit meinem Mann, meiner Schwester und meinem Neffen."

 

 

Worauf bist du besonders stolz?

 

Ich bin stolz und dankbar, dass ich Großeltern hatte, die auf Wangerooge gelebt haben und mir damit eine sehr schöne Kindheit und Jugend beschert und ermöglicht haben. Mittlerweile freue ich mich darüber, dass meine Mutter wieder an ihren Geburtsort zurückgegangen ist, auch wenn es anfangs nicht leicht für mich war, dass sie nun doch relativ weit weg wohnt und einfach so besucht werden kann. 

 

Welche ist deine wichtigste Charaktereigenschaft in Bezug auf deinen Beruf?

 

Ich würde sagen, die Charaktereigenschaften, die wichtig für meinen Beruf sind, sind meine Flexibilität und meine Offenheit. Sie ermöglichen es mir, einmal gemachte Pläne auch wieder über Bord zu werfen, wenn ich den Eindruck habe, das jeweilige Kind oder die Situation oder beides bedürfen es. 

 

Was war eine der größten Herausforderungen in deinem Leben? Was hat dir geholfen, sie zu meistern?

Ich würde sagen, dass ich gerade vor der größten Herausforderung stehe und leider noch keine Lösung gefunden habe, um sie zu meistern…

 

 

Was war das ungewöhnlichste oder schönste Kompliment, das du je bekommen hast?

Ich weiß nicht, ob es das ungewöhnlichste oder schönste Kompliment ist, aber es kam neulich so schön unvorhergesehen und mitten im Gespräch von meiner Chefin: Weißt du eigentlich, dass du sehr schöne Zähne hast?!

 

 

Worüber hast du zuletzt gelacht?

Richtig ausgelassen und ungezwungen gelacht habe ich zuletzt beim Toben in einem Bällebad mit meinem Mann, meiner Schwester und meinem Neffen. Es hatte den Anschein, dass wir Erwachsenen uns besser amüsiert haben als sämtliche dort anwesenden Kinder (ausgenommen Paul) J

 

 

Was macht dich glücklich?

 

Mich macht ein Spaziergang am Meer im Arm meines Mannes sehr glücklich. Und wenn dann noch die Sonne scheint, ist (fast) alles gut.

 

 

Diesen kleinen Einblick gewährte uns M. K., 40, Lerntherapeutin

Vielen Dank!