Kontakt

Sonja Lorenz

Dipl. Psychologin &

Systemischer Coach

 

0228 38775512
01578 6840252

kontakt (at) sonja-lorenz.de

 

Herbstglück

 

Der Herbst ist da. Die Natur im Wechsel der Jahreszeiten. Das Herbstlaub leuchtet bunt in den Wäldern und Stadtparks. Wenn du die Bäume betrachtest und an dein Leben denkst: Womit bist du verwurzelt? Was möchtest du abschütteln wie die Blätter ihr Laub? Was darf neu entstehen, wie das frische Grün im Frühjahr?

Ich mag Bäume. Ich muss sie nicht umarmen, aber ich bin gern in der Natur und auch gern umgeben von Bäumen. Beim Waldspaziergang tanke ich Kraft. Es hat für mich etwas Erdendes. Wenn ich mit meiner Hündin Fine im nahe gelegenen Park unterwegs bin, erfreue ich mich an alten, besonderen Bäumen, die dort vor vermutlich sehr vielen Jahren gepflanzt wurden, um schon damals den Patienten einer nahe gelegenen Klinik Erholung zu verschaffen. 

 

Auch wenn ich nicht ständig meditativ vor Bäumen stehe und über das Leben nachdenke, so finde ich doch folgende Gedanken spannend und von Zeit zu Zeit wertvoll:

 

  • Was gibt dir Halt und Kraft in deinem Leben, wie die Wurzeln und der Stamm einem Baum?
  • Was erdet dich?
  • Wenn du dir mehr Halt in deinem Leben wünschst, was kann dazu beitragen? Wie kannst du ihn erlangen?
  • Wer gibt dir Halt und wem gibst du Halt?

 

  • Wenn du etwas in deinem loslassen könntest, wie die Bäume im Herbst ihr Laub verlieren, was wäre das? Wovon möchtest du dich befreien? 
  • Was brauchst du vielleicht noch, um es loslassen zu können?
  • Was darf gehen, vielleicht um dann Platz für etwas Neues zu machen?

 

  • Was in deinem Leben darf sich verändern, wie die ein Baum im Wandel der Jahreszeiten? Wie soll es sich verändern: kurzfristig, mittelfristig, langfristig?

 

  • Worin möchtest du wachsen? 
  • Was möchtest du Neues entdecken, dir aneignen, lernen, tun?

 

  • Was soll in deinem Leben zukünftig mehr Raum und Platz einnehmen, wie ein dichtes Blätterwerk, wie neue Äste und Zweige?

 

 

 

Es ist erwiesen, dass die Natur uns gut tut. Ein Aufenthalt in der Natur senkt Stress und steigert das Wohlbefinden.

 

Die Natur ist bunt, das Herbstlaub insbesondere. Das Leben ist ebenso bunt.

 

Wie möchtest du dein Leben gestalten, um dich wohl zu fühlen? 

Was macht dein Leben bunt?